1914

Was geschah 1914?

Weitere Jahresartikel:

◄◄ | | 1910 | 1911 | 1912 | 1913 | 1914 | 1915 | 1916 | 1917 | 1918 | | ►►

Ereignisse

20. März

  • Die „Friedhofstraße“ wird von der Gemeindevertretung Holthausen benannt.

13. April

  • Eröffnung des fertiggestellten Rhein-Herne-Kanals durch Befahrung mit einem Regierungsdampfer

30. April

  • Die „Richardstraße“ wird durch die Gemeindevertretung Wanne benannt.

Geboren

21. März

  • Elli Rosenberg; 1939 nach Polen deportiert; gestorben in Zamosc
  • Rose Rosenberg; 1939 nach Polen deportiert; gestorben in Zamosc

11. April

  • Herbert Wollstein; 1942 nach Drancy deportiert; gestorben in Auschwitz

26. November

Gestorben



Straßen

Im Jahr 1914 wurden folgende Straßen benannt:

 War am
Adalbertstraße
Ewaldstraße
Friedhofstraße20. März
Rathausstraße
Richardstraße30. April
Schadeburgstraße
Teutoburgiastraße


Das Jahr 1914 wird in folgenden Artikeln erwähnt: