1867

Was geschah 1867?

Weitere Jahresartikel:

◄◄ | | 1863 | 1864 | 1865 | 1866 | 1867 | 1868 | 1869 | 1870 | 1871 | | ►►

Ereignisse

  • Der Schacht 1 der Zeche Barillon (1889 umgetauft in Julia) wird abgeteuft.

1. Januar

15. Juni

  • Eröffnung des neu gebauten Bahnhofs "Wanne" für den Güterverkehr. Der Personenverkehr folgte ab dem Jahr 1872.

29. Juli

  • Durch "böse Wetter" ersticken zwei Bergleute im Schacht der Zeche Shamrock: Wilhelm Strathmeier (23) und Daniel Müller (26).

15. Dezember

  • Bei einem schlagenden Wetter mit Entzündung verunglücken 10 Bergleute, davon 2 tödlich, auf der Zeche Mont-Cenis.[1]

Geboren

3. Januar

6. März

  • Hilde Leopold, geb. Leeser; 1942 nach Theresienstadt deportiert; September 1943 gestorben

Gestorben



Das Jahr 1867 wird in folgenden Artikeln erwähnt: