29. September

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30


Der 29. September ist der 272. Tag des gregorianischen Kalenders (der 273. in Schaltjahren), somit bleiben 93 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

vor 0 Jahren 
  • 2021: In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 10.782 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 183 Personen, von denen 10 Personen stationär im Krankenhaus behandelt werden. Insgesamt sind 275 Hernerinnen und Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Sieben-Tage-Inzidenz: 61,8 [1]
vor 1 Jahren 
  • 2020: In Herne wurde bisher bei 543 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Davon sind 494 Personen bereits wieder genesen. Aktuell infiziert sind 42 Personen, von denen sich eine Person im Krankenhaus befindet. Sieben Personen sind verstorben. [2]
vor 3 Jahren 
  • 2018 erreicht der Ausbau der A43 Herne. Die Autobahnbrücke über der Forellstrasse wird abgerissen.
vor 52 Jahren 
  • 1969 wurde die Straße „Zur alten Mühle“ durch die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Herne benannt.
vor 54 Jahren 
vor 55 Jahren 
vor 71 Jahren 
vor 72 Jahren 
vor 92 Jahren 
vor 115 Jahren 
  • 1906 wurde Klara Rosentreter, geborene Salomon, geboren; sie wurde 1942 nach Riga deportiert; Schicksal ungeklärt
vor 121 Jahren 
  • 1900 wurde Otto Steilberger geboren; er wurde am 23. Januar 1942 nach Riga deportiert; verstorben im KZ Strutthof


Weitere Ereignisse


Straßen

An einem 29. September wurden folgende Straßen benannt:

 War im Jahr
Im Sonnenschein1949
Lenaustraße1949
Von-Bodelschwingh-Straße1969
Zur alten Mühle1969


Artikel mit diesem Datum:

Einzelnachweise

  1. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 29. September 2021
  2. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 29. September 2020, 9:28 Uhr