24. September

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30


Der 24. September ist der 267. Tag des gregorianischen Kalenders (der 268. in Schaltjahren), somit bleiben 98 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

vor 0 Jahren 
  • 2021: In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 10.711 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell werden 8 Personen stationär im Krankenhaus behandelt. Leider muss die Stadt Herne einen weiteren Todesfall melden (weiblich, Jahrgang 1932), so dass die Zahl der in Zusammenhang mit Covid-19 verstorbenen Personen bei 275 liegt. Sieben-Tage-Inzidenz: 47,8 [1]
vor 1 Jahren 
  • 2020: In Herne wurde bisher bei 526 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Davon sind 476 Personen bereits wieder genesen. Aktuell infiziert sind 43 Personen, von denen sich eine Person im Krankenhaus befindet. Sieben Personen sind verstorben. [2]
vor 3 Jahren 
  • 2018 wird der unterirdisch verlegte Kanal der neuen Emscher geflutet.
vor 4 Jahren 
vor 51 Jahren 
vor 70 Jahren 
  • 1951 wurde die Straße „In der Esche“ durch die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Herne benannt.


Weitere Ereignisse


Straßen

An einem 24. September wurden folgende Straßen benannt:

 War im Jahr
In der Esche1951
Wiedehopfstraße1970


Artikel mit diesem Datum:

Einzelnachweise

  1. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 24. September 2021
  2. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 24. September 2020, 9:32 Uhr