1976

Was geschah 1976?

Weitere Jahresartikel:

◄◄ | | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | | ►►

Ereignisse

  • In dem seit Juli 1974 auf der Heinrichstrasse bestehenden Dritte-Welt-Laden wird das "Informationszentrum 3. Welt" (IZ3W) eröffnet.


31. März

18. Mai

19./20. Juni

  • Bergfest der 8 Herner Berg- und Knappenvereine in der Sporthalle am Westring

1. Juli

  • Die Straße „Höttenbusch“ wird durch den Rat der Stadt Herne benannt.

September

  • Eröffnung des Kulturzentrums

30. September

3. Oktober

  • Walter Arendt (SPD) gewinnt die Bundestagswahl mit 62,9% (Erststimme)

16. Dezember

  • Die Stadt Herne übernimmt die Patenschaft über das Schnellboot S 63 "Geier".



Straßen

Im Jahr 1976 wurden folgende Straßen benannt:

 War am
Höttenbusch1. Juli
Kremerstraße18. Mai
Schüchtermannstraße18. Mai
Steinbergstraße18. Mai
Weidestraße18. Mai
Zechenring18. Mai


Das Jahr 1976 wird in folgenden Artikeln erwähnt: