Berliner Platz

Der Platz ist benannt in Erinnerung an die frühere Reichshauptstadt und ehemals geteilte Stadt Berlin.

Überblick
Berlinerplatz Kreisverkehr Gerd Biedermann 2016.jpg
Bildinfo: Kreisverkehr Berliner Platz 2015



Benennung: 26. Oktober 1959
Durch: Stadtverordnetenversammlung der Stadt Herne [1]
Postleitzahl: 44623
Stadtbezirk: Herne-Mitte
Ortsteil: Herne
Kartengitter: G4
Letze Änderung: 03.02.2018
Geändert von: Harry

Lade Karte …

Berliner Platz 2015

Historie

In der Antragsbegründung zur Umbenennung hieß es, „dass der Kampf der Berliner um ihre Freiheit eine Angelegenheit sei, an der die Herner Bevölkerung nicht achtlos vorübergehen könne. Es sei ein Problem, das dem gesamten deutschen Volk auf den Nägeln brenne. Darum solle die Bezeichnung ‚Berliner Platz’ eine dauernde Mahnung und ein Bekenntnis zu Berlin sein.“ [2] [3] [4] [5]

Hausnummern

2
Seit 1889 befindet sich hier eine Schule, die als „Schule an der Kirchhofstraße“ mit 2 Klassen gegründet wurde. Die heute vorhandene Grundschule zieht im Sommer 2018 in das Schulgebäude an der Neustraße.
4
Geschäftsstelle des DRK Herne.


Literatur

Lesen Sie auch

Quellen

  1. StAH, Protokollbuch der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Herne 1959 - 1960, Blatt 9, TOP 11 a.
  2. "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997
  3. Herner Zeitung 27.10.1959.
  4. Ruhr-Nachrichten 27.10.1959.
  5. WAZ 27.10.1959.