21. August

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31

Der 21. August ist der 233. Tag des gregorianischen Kalenders (der 234. in Schaltjahren), somit bleiben 132 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

vor 1 Jahren 
  • 2021: In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 9.894 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 250 Personen, von denen neun Personen stationär im Krankenhaus behandelt werden. Insgesamt sind 270 Hernerinnen und Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Sieben-Tage-Inzidenz: 97,2 [1]
vor 2 Jahren 
  • 2020: In Herne wurde bisher bei 431 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Inzwischen sind 364 dieser Personen sind wieder genesen. Aktuell infiziert sind 62 Personen, von denen sich drei Personen im Krankenhaus befinden. Fünf Personen sind verstorben. Von den fünf neu festgestellten Infektionen stehen drei im Zusammenhang mit einer Reiserückkehr. [2]
vor 28 Jahren 
vor 61 Jahren 
vor 80 Jahren 
vor 87 Jahren 
  • 1935 wurde Lena Cymermann geboren; Oktober 1938 nach Polen abgeschoben; Schicksal unbekannt
vor 121 Jahren 
vor 143 Jahren 
  • 1879: Gründung des Baukauer Turnclub e.V. von 16 Baukauer Bürger.


Weitere Ereignisse

Covid-19-Infektion 2020

Ein Schüler der Gesamtschule Wanne-Eickel infiziert

Am Freitag, 21. August 2020, hat die Stadt Herne eine deutlich sinkende 7-Tage-Fallinzidenz von 25,2 Fällen pro 100.000 Einwohnende in den letzten 7 Tagen. Dadurch, dass bis zu diesem Tag lediglich fünf Neuinfektionen bekannt geworden sind, hat Herne nicht mehr bundesweit den höchsten Anstieg der Infektionen. Derzeit stehen viele Testungen an, die professionell und in geordnetem Umfeld durchgeführt werden. Die Stadt Herne hat in den vergangenen Tagen ihre Testkapazitäten kurzfristig erhöhen können, dank großem Einsatz von Hilfsorganisationen und städtischen Mitarbeitenden. Die Stadt Herne steht in sehr gutem Austausch mit den Schulen, die sehr genau dokumentieren können, welche Schülerinnen und Schüler gemeinsam Unterricht hatten. [3]

Straßen

An einem 21. August wurden folgende Straßen benannt:

 War im Jahr
Beimbergstraße1901
Bruchstraße1901
Castroper Straße1901
Gerther Straße1901
Kray1901
Lange Straße1901
Oestrichstraße1901


Artikel mit diesem Datum:

Einzelnachweise

  1. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 21. August 2021
  2. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 21. August 2020, 10:05 Uhr
  3. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 21. August, 16:00 Uhr