18. September

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30

Der 18. September ist der 261. Tag des gregorianischen Kalenders (der 262. in Schaltjahren), somit bleiben 104 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

vor 0 Jahren 
  • 2021: In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 10.647 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 331 Personen, von denen 9 Personen stationär im Krankenhaus behandelt werden. Insgesamt sind 274 Hernerinnen und Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Sieben-Tage-Inzidenz: 82,8 [1]
vor 1 Jahren 
  • 2020: In Herne wurde bisher bei 500 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Davon sind 466 Personen bereits wieder genesen. Aktuell infiziert sind 28 Personen, von denen sich vier Personen im Krankenhaus befinden. Sechs Personen sind verstorben. [2]
vor 22 Jahren 
  • 1999 50-jähriges Jubiläum der Kleingartenanlage Herner Mark
vor 35 Jahren 
vor 69 Jahren 
vor 87 Jahren 
  • 1934 Das alte Stadion der Stadt Herne am Rhein-Herne-Kanal wird aufgegeben. [Anm.: Es lag südliche der ehem. Schleuse Herne-Ost bzw. dem Schifffahrtamt Herne und ist heute ein Kleingartenvereinsgelände]
vor 122 Jahren 
vor 150 Jahren 
  • 1871 gründen der Großindustrielle Friedrich Grillo, der Bankier Ludwig von Born und der Vorsitzende des Bergwerks Friedrich der Große die Zeche Unser Fritz


Weitere Ereignisse

Straßen

An einem 18. September wurden folgende Straßen benannt:

 War im Jahr
Geschwister-Scholl-Straße1986
Lötzener Straße1952


Artikel mit diesem Datum:

Einzelnachweise

  1. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 18. September 2021
  2. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 18. September 2020, 9:10 Uhr