17. April

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30


Der 17. April ist der 107. Tag des gregorianischen Kalenders (der 108. in Schaltjahren), somit bleiben 258 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

vor 0 Jahren 
  • 2021: In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 8.045 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 756 Personen, von denen 40 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 7.049 Personen sind genesen. 240 Hernerinnen und Herner sind im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. [1]
vor 1 Jahren 
  • 2020: Schrittweise setzt die Stadt Herne die Erweiterung ihres durch die Corona-Pandemie angepassten Serviceangebots um. Grundsätzlich gilt auch weiterhin, dass es aus Gründen des Infektionsschutzes noch keine offenen Servicezeiten bei den Fachbereichen geben kann. Der Schulbetrieb wird zunächst für Schülerinnen und Schüler aus Abschlussklassen ab Donnerstag, 23. April 2020, wiederaufgenommen. Die Stadt Herne weist noch einmal daraufhin, dass es leider noch nicht wieder gestattet ist, Besuche in Pflegeeinrichtungen zu machen. [2]
vor 3 Jahren 
  • 2018 beschließt der Rat der Stadt Herne, mit Luzhou, einer Stadt im Südosten der chinesischen Provinz Sichuan, einen Städtepartnerschaftsvertrag abzuschließen.
vor 16 Jahren 
  • 2005 findet der Karstadt Ruhrmarathon von Dortmund nach Essen mit Zieleinlauf des Halbmarathons in Herne statt.
vor 76 Jahren 
  • 1945 starb Margarete Pieper, geb. Frank, geboren am 21. Juni 1906; sie wurde 1944 ins KZ Ravensbrück deportiert
vor 112 Jahren 


Weitere Ereignisse


Covid-19-Infektion 2020

Straßen

Artikel mit diesem Datum:

Einzelnachweise

  1. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 17. April 2021, 9:01 Uhr
  2. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 17. April 2020, 17:00 Uhr