Vorlage:/Jahrestage/Januar/26

Der 26. Januar ist der 26. Tag des gregorianischen Kalenders, somit bleiben 339 Tage (in Schaltjahren 340 Tage) bis zum Jahresende.

Ereignisse

vor 0 Jahren 
  • 2021: In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 5.623 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 622 Personen, von denen 100 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 4.871 Personen sind genesen. Leider muss die Stadt Herne vier weitere Todesfälle melden: eine Frau, Jahrgang 1935, sowie drei Männer, Jahrgang 1931, 1939 und 1955. Insgesamt sind 130 Hernerinnen und Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. [1]
vor 3 Jahren 
vor 4 Jahren 
  • 2017 Ein Erdbeben der Stärke 1,9 "erschüttert" Teile von Herne und Bochum.
vor 51 Jahren 
  • 1970 wurde der Tillmanns Hof durch die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Herne benannt.
vor 67 Jahren 
  • 1954 Stadtdirektor Grobe gibt der Feuerwehr den Auftrag, den städtischen Sportplatz an der Düngelstraße unter Wasser zu setzen. Um 13 Uhr rückte die Feuerwehr an und wenige Stunden später stand die Eisfläche - zur Freude der Jugendlichen.[2]
vor 68 Jahren 
vor 91 Jahren 
  • 1930 wird Willi Watza geboren, Kommunalpolitiker der SPD, 1974-1989 Bezirksvertreter/Ratsmitglied
vor 109 Jahren 
vor 121 Jahren 
  • 1900 wird Wolf Brader geboren; am 27. Mai 1939 nach Polen abgeschoben; Schicksal ungeklärt
vor 123 Jahren 
vor 124 Jahren 
  • 1897 wird Gella Talermann, geborene Rotenberg, geboren; sie wurde 1942 nach Drancy deportiert; gestorben in Auschwitz


Weitere Ereignisse

  1. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 26. Januar 2021, 9:35 Uhr
  2. Stefan Kuhn, Facebook 12. Dezember 2016