Hugenpoth

Überblick
Hugenpoht Gerd Biedermann 2015.jpeg
Bildinfo: Hugenpoth im Mai 2015 [1]



Benennung: 28. April 1926
Durch: Der Kommissarische Bürgermeister der
Stadt Wanne-Eickel [2]
Stadtbezirk: Eickel
Ortsteil: Eickel
Kartengitter: D7
Letze Änderung: 25.07.2021
Geändert von: Harry

Lade Karte …

Mechthild von Eickel heiratete um 1527 Nikolaus von Hugenpoth. Sie lebten auf Haus Gosewinkel, das in der Nähe der Straße „Hugenpoth“ stand (siehe „Im Gosewinkel“). [3] [4]

Historie

  • Roonstraße (Benennung vor 1900)

Lesen Sie auch

Quellen

  1. Foto: Gerd Biedermann †
  2. StAH, Protokollbuch des Überleitungsausschusses der Stadt Wanne-Eickel 1926, Blatt 6, TOP 7.
  3. "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997
  4. WAZ 20.04.1974.