10. Juli

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31

Der 10. Juli ist der 191. Tag des gregorianischen Kalenders (der 192. in Schaltjahren), somit bleiben 174 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

vor 1 Jahren 
  • 2020: Bislang haben sich 268 Hernerinnen und Herner nachweislich mit Covid-19 infiziert. 229 von ihnen sind wieder genesen. Aktuell infiziert sind derzeit 37 Personen, von denen sich drei im Krankenhaus befinden. Zwei Personen sind verstorben. [1]
vor 11 Jahren 
vor 71 Jahren 
vor 92 Jahren 
  • 1929 wurde die „Laurentiusstraße“ durch den Polizeipräsidenten zu Bochum, Polizeiamt Herne, benannt.
vor 117 Jahren 
  • 1904 wird Alice Ranis, geborene Suess, geboren; sie wurde 1942 nach Piaski, Sobibor, deportiert; Schicksal ungeklärt


Weitere Ereignisse


Covid-19-Infektion 2020

Zwei Betroffene weniger

Bislang haben sich 268 Hernerinnen und Herner nachweislich mit Covid-19 infiziert. 229 von ihnen sind wieder genesen. Aktuell infiziert sind derzeit 37 Personen, von denen sich drei im Krankenhaus befinden. Zwei Personen sind verstorben.

Die Gesamtzahl der positiv auf Covid-19 getesteten Hernerinnen und Herner muss nach unten korrigiert werden. Eine Person ist in eine andere Stadt gezogen und kann deswegen nicht mehr für die Herner Statistik gezählt werden. Eine andere Person war zunächst als Covid-19-positiv vermerkt worden, ist aber doch nicht positiv getestet worden. [2]

Straßen

An einem 10. Juli wurden folgende Straßen benannt:

 War im Jahr
Fleiges Hof2003
Laurentiusstraße1929


Artikel mit diesem Datum:

  1. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 10. Juli, 9:35 Uhr
  2. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 10. Juli, 9:35 Uhr