30. Juli

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31

Der 30. Juli ist der 211. Tag des gregorianischen Kalenders (der 212. in Schaltjahren), somit bleiben 154 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

vor 145 Jahren 
vor 121 Jahren 
vor 64 Jahren 
  • 1957 wurde die Straße „Blitzkuhle“ durch den Rat der Stadt Wanne-Eickel benannt.
vor 61 Jahren 
  • 1960 besucht der Minister Heinrich Hemsath (1902-1978), Minister für Arbeit, Volkswohlfahrt und Gesundheitswesen des Landes Hessen, das Kinderkurheim der Stadt Herne in Hammelbach während des gemeinsamen Ferienaufenthaltes französischer und Herner Kinder.
  • 1960 stirbt der Stadtverordneter Wilk (CDU)
vor 1 Jahren 
  • 2020: Bei 302 Hernerinnen und Hernern wurde bisher Covid-19 nachgewiesen. 272 Personen sind wieder genesen. 27 Personen sind aktuell infiziert, zwei Personen befinden sich im Krankenhaus. Drei Personen sind verstorben. [1]


Weitere Ereignisse

Covid-19-Infektion 2020


Straßen

An einem 30. Juli wurden folgende Straßen benannt:

 War im Jahr
Blitzkuhle1957


Artikel mit diesem Datum:

  1. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 30. Juli, 9:15 Uhr