29. April

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30


Der 29. April ist der 119. Tag des gregorianischen Kalenders (der 120. in Schaltjahren), somit bleiben 246 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

vor 1 Jahren 
  • 2021: In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 8.790 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.100 Personen, von denen 38 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 7.400 Personen sind genesen. Leider ist ein weiterer Todesfall zu melden: Ein Mann, Jahrgang 1981 ist verstorben. Insgesamt sind 253 Hernerinnen und Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Sieben-Tage-Inzidenz: 285,7 [1]
vor 2 Jahren 
  • 2020: Aktuell keine neuen Covid-19-Fälle in Herne: Bei insgesamt 152 Menschen in Herne wurde Covid-19 nachgewiesen. 111 der Betroffenen sind wieder genesen, eine Person ist verstorben. 40 sind derzeit erkrankt, 9 von ihnen befinden sich stationär in einem Krankenhaus. [2]
vor 5 Jahren 
  • 2017 wird die DLRG-Saison mit einem Fest eröffnet. Den Abschluss der Veranstaltung krönt ein musikalisch begleitetes Höhenfeuerwerk. Der Hauptteil der Musikabfolge dazu bildet die neue Vereinshymne der DLRG Wir retten Leben und stammt aus der Feder von Graf Hotte und Toby Schwietering (Good Vibration). [3]
vor 89 Jahren 
  • 1933 wird Martin Bergwerk geboren; er wurde am 2. Juli 1939 nach Polen abgeschoben, im Ghetto Lemberg gestorben
vor 125 Jahren 
  • 1897 wird Rebeka Apteker geboren; sie wurde am 27. Oktober 1938 nach Polen abgeschoben, Schicksal ungeklärt
vor 135 Jahren 
  • 1887 wird Martha Wertheim, geborene Ferse, geboren; sie wurde am 28. April 1942 nach Zamosc deportiert; für tot erklärt


Weitere Ereignisse


Covid-19-Infektion 2020

Straßen

Artikel mit diesem Datum:

Einzelnachweise

  1. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 29. April 2021, 9:00 Uhr
  2. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 29. April 2020, 9:15 Uhr
  3. "Fest am Kanal eröffnet DLRG-Saison". In:WAZ 28. April 2017