1994

Was geschah 1994?

Weitere Jahresartikel:

◄◄ | | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | | ►►

Ereignisse

25. Januar

  • Das Olympische Feuer ist auf dem Weg ins norwegische Lillehammer zweieinhalb Stunden in Herne. Empfangen wird die norwegische Delegation in der Herner Sparkasse, anschließend geht es nach einem Fackellauf in die Eissporthalle am Gysenberg zu einem Kulturprogramm mit 4.000 Besuchern.[1]

18.-20. März

  • Bundeskongress der Jungsozialisten im Kulturzentrum

5. Mai

14. Mai

29. Mai

  • Herner Naturschutztag im Freizeithaus

12. Juni

  • Jutta Haug (SPD) gewinnt die Europawahl mit 55,7%

5. August

21. August

25. September

  • Eröffnung der "Woche des ausländischen Mitbürgers"

1. Oktober

  • Eröffnung des Jugendheims Am Freibad

16. Oktober

  • Kommunal- und Bundestagswahl
  • Dieter Maaß (SPD) gewinnt die Bundestagswahl mit 62,2% (Erststimme) und 60,2% (Zweitstimme)

12. November

Gestorben

15. März

  • Jürgen von Manger, Schauspieler, Kabarettist und Komiker, bekannt als Bühnenfigur Adolf Tegtmeier



Straßen

Im Jahr 1994 wurden folgende Straßen benannt:

 War am
Franz-Hengsbach-Straße5. Mai
Hénin-Beaumont-Straße26. August
Robert-Grabski-Straße5. Mai


Das Jahr 1994 wird in folgenden Artikeln erwähnt:

Quellen

  1. WAZ Herne, 25.01.2019