10. April

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30


Der 10. April ist der 100. Tag des gregorianischen Kalenders (der 101. in Schaltjahren), somit bleiben 265 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

vor 0 Jahren 
  • 2022: In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 41.145 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 7.380 Personen, von denen 53 Personen stationär im Krankenhaus behandelt werden. Insgesamt sind 349 Hernerinnen und Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Sieben-Tage-Inzidenz: 827,1 [1]
vor 1 Jahren 
  • 2021: In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 7.678 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 694 Personen, von denen 34 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.752 Personen sind genesen. Leider muss ein weiterer Todesfall gemeldet werden: Ein Mann, Jahrgang 1961, ist verstorben. Insgesamt sind 232 Hernerinnen und Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. [2]
  • 2021 stirbt Gerd Biedermann, Gründungsmitglied des Historischen Vereins Herne / Wanne-Eickel e. V., in Herne
vor 2 Jahren 
  • 2020: Insgesamt wurden bisher 93 Menschen in Herne positiv auf Covid-19 getestet. Davon gelten 47 wieder als genesen. [3]
vor 77 Jahren 
  • 1945 Die Amerikaner rücken auf allen Straßen von Nord nach Süd sowie von Wanne-Eickel aus kriegsmäßig in den südlich der Bahn liegenden Teil der Stadt ein. Um 10.30 Uhr trifft ein amerikanischer Verwaltungsstab im Rathaus ein. — In Herne sind damit die Kampfhandlungen beendet. (Herne - unsere Stadt - April 1965)
vor 93 Jahren 


Weitere Ereignisse

Covid-19-Infektion 2022

Straßen

Artikel mit diesem Datum:

Einzelnachweise

  1. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 10. April 2022
  2. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 10. April 2021, 9:02 Uhr
  3. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 10. April 2020, 11:30 Uhr