20. April

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30


Der 20. April ist der 110. Tag des gregorianischen Kalenders (der 111. in Schaltjahren), somit bleiben 255 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

vor 0 Jahren 
  • 2021: In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 8.167 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 839 Personen, von denen 47 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 7.087 Personen sind genesen. Insgesamt sind 241 Hernerinnen und Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. [1]
vor 1 Jahren 
  • 2020: Bei insgesamt 130 Personen in Herne wurde Covid-19 inzwischen nachgewiesen. 67 von ihnen sind schon wieder genesen, eine Person ist verstorben. [2]
vor 80 Jahren 
  • 1941 wurde Tana Samson geboren; sie wurde am 28. April 1942 nach Zamosc deportiert; verschollen
vor 85 Jahren 
  • 1936 wurde die Straße „Bergelmanns Hof“ durch einen Beschluss der Dezernentenbesprechung Herne benannt.
vor 125 Jahren 
  • 1896 wurde Rifka Zajac, geborene Klayn, geboren; sie wurde am 23. Januar 1942 nach Riga deportiert; verschollen, Schicksal ungeklärt


Weitere Ereignisse


Covid-19-Infektion 2020

Schulen öffnen, keine Cranger Kirmes im August

Ab Donnerstag, 23. April 2020, werden die weiterführenden Schulen in Herne wieder eingeschränkt öffnen und einzelne Jahrgänge, die vor dem Abschluss stehen, unter Berücksichtigung besonderen Hygienemaßnahmen unterrichten. Die Stadtverwaltung und die Schulen arbeiten eng zusammen, um die Vorgaben der Landesregierung umzusetzen. Auch die Volkshochschule wird analog zur Wiederaufnahme des Unterrichts in den Abschlussklassen der Regelschulen den Unterricht der beiden Schulabschlusskurse wieder aufnehmen

Die Stadt Herne und die Schausteller haben im Rahmen einer gemeinsamen Sitzung besprochen, welche Perspektiven die Cranger Kirmes in Anbetracht der Corona-Schutzverordnung in diesem Jahr hat. Fest steht: Da Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 deutschlandweit untersagt sind, findet die Cranger Kirmes nicht wie geplant Anfang August statt. Aus diesem Grund prüfen Sicherheitsbehörden, Stadt und Schausteller einen Ausweichtermin im Oktober. [3]

Artikel mit diesem Datum:

Einzelnachweise

  1. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 20. April 2021, 9:30 Uhr
  2. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 20. April 2020, 17:30 Uhr
  3. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 20. April 2020, 17:30 Uhr