16. Januar

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31

Der 16. Januar ist der 16. Tag des gregorianischen Kalenders, somit bleiben 349 Tage (in Schaltjahren 350 Tage) bis zum Jahresende.

Ereignisse

vor 0 Jahren 
  • 2022: In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 16.297 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.893 Personen, von denen 16 Personen stationär im Krankenhaus behandelt werden. Insgesamt sind 310 Hernerinnen und Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Sieben-Tage-Inzidenz: 618,1 [1]
vor 1 Jahren 
  • 2021: In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 5.346 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 798 Personen. Davon befinden sich 98 in stationärer Behandlung. Genesen sind 4.436 Menschen. Weitere Todesfälle musste die Stadt Herne aktuell erfreulicherweise nicht melden, so dass die Zahl der in Zusammenhang mit Covid-19 verstorbenen Personen weiter bei 112 liegt. [2]
vor 4 Jahren 
  • 2018 unterzeichnen die Partnerstädte Belgorod, Konin, Besiktas Istanbul und Herne eine Absichtserklärung zur Intensivierung ihrer Wirtschaftsbeziehungen untereinander. „Ziel der Austauschmaßnahmen für zukünftige stärkere wirtschaftliche Kooperationen zwischen den Partnerstädten ist die Behandlung von wirtschaftlichen Herausforderungen der Zukunft. Im Fokus könnten dabei die Branchen Gesundheitswirtschaft, Energie, Logistik und Wissenschaft stehen“, heißt es in dem Dokument, für das der Grundstein bei der Veranstaltung „Business International“ im Herbst 2017 in Herne gelegt worden war.[3]
vor 114 Jahren 


Weitere Ereignisse


Covid-19-Infektion 2022

Straßen

Artikel mit diesem Datum:

Einzelnachweise

  1. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 16. Januar 2022
  2. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 16. Januar 2021, 10:12 Uhr
  3. Newsletter Stadt Herne, 19.01.2018