Urkunde 1683 Dezember 27


Urkundentext

23. Dezember 1683:
Die eingesessenen Contribuenten des Gerichts Castrop bevollmächtigen den Joh. Koop, Wilh. Berchman, Jobst Sutkamp und Joh. Spirlingh zu Durchsicht der Rechnungen des gewesenen und des gegenwärtigen Receptors Casspar Deutecum und Joh. Tünneman bezgl. der Exempten.

Als Unterzeichner werden genannt:

Merten Sibbe für Joh. Brinckman und die Bauerschaft Frolinden,
Joh. Melchior Vissingh Namens Joh. Erdelhoff und der Bauerschaft Mercklinde;
derselbe auf Begehren Joh. Hebbertz u. Conrad Hubberts Namens der Bauerschaft Bovinghausen,
derselbe für Matthias Sibbe und Bauerschaft Obern Castrop,
derselbe Namens Herm. Hauss für die Bauerschaft Berninghausen, auch
Joh. Grasskamp wegen der Bauerschaft Holthaussen,
Jorgen Schulte zu Alstede wegen Sodingen und
Joh. Schulte zu Pöppinghaussen;
Joh. Behmer Namens Henrich Tönnies, Joh. Herrentrey und Henrich Back;
Namens der Bauerschaft Roxell Evert Veltman, Schulte zu Roxell, Georg Schulte zu Bepibing, Vincenz Fleigen und Henrich Amantz.

Material : Papier

Überlieferung : Kopie

Bemerkung : fehlt 13.12.2002

Quelle

  • Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen, A 462 I Gesamtarchiv von Romberg - Urkunden, Nr. 3001 [1]

Siehe auch