Urkunde 1550 Februar 25


Urkundentext

25. Februar 1550 (uit dinsdach nach dem sundach invocavit)
Adrian Berschwortt bekundet, daß ihn Herman, Abt des Stifts sanct Ludgers zu Werden, für Rutger van Dungelen, minderjährigen Sohn des † Henrichs van Dungelen zu Daelhuisen, zu Dienstmans Lehenrechten belehnt habe mit dem Gut Breckinckhusen im Kirchspiel von Wattenscheide, mit der Wohnung zu Daelhuisen gnant Rindersbroick, mit Vitinges Gut zu Golthamme, mit dem Gut zu Overbecke und einer Wysschen bei Crawinkel uff der Becke, ein Abspliß zu Krawinkels Besitz gehörig, alle im Kirchspiel von Boickhem gelegen, mit Mockershoff im Kirchspiel von Steel und mit dem Gute Evershoele, worauf er Huldung und Eid geleistet habe.
Zeugen: Conradt Hetterman und Thomas en baven, dienstmans sanct Ludgers.
Der Aussteller siegelt.
Kopie.

Literatur

Siehe auch

Quelle