Kastanienallee

Überblick
Kastanienallee (2) Gerd Biedermann 2016.jpeg
Bildinfo: Kastanienallee im März 2016 [1]



Benennung: 24. Oktober 1890
Durch: Ausbau der Wegeverbindung [2]
Postleitzahl: 44652
Stadtbezirk: Eickel
Ortsteil: Eickel
Kartengitter: D5
Letze Änderung: 12.09.2021
Geändert von: Harry

Lade Karte …

Die Straße ist nach ihrem Bewuchs mit Kastanienbäumen benannt. Ein Bild der Straße mit der Zeche Shamrock 3 / 4, das um die Jahrhundertwende entstanden ist, zeigt die Bepflanzung der Allee mit noch jungen Rosskastanien. [3]

Historie

Im „Urmeßtischblatt“ von 1842 verzeichnet

Literatur

Lesen Sie auch

Quelle

  1. 1,0 1,1 Foto: Gerd Biedermann †
  2. StAH, Protokollbuch der Gemeindevertretung Eickel 1878 - 1891, Blatt 230, TOP 1
  3. "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997