Haus Deutsche Eiche

Haus Deutsche Eiche
Kaiserstraße-Bismarkstraße Gerd Biedermann 20150902.jpg
Bildinfo: Das Haus im September 2015
Inhaber: Carl Sehrbruch, Wilms Urban
Auch bekannt als: Haus Urban
Adresse: Bismarckstraße 90
Saal: Ja
Stadtbezirk: Herne-Mitte
Ortsteil: Baukau

Lade Karte …

Letzte Änderung: 24.12.2020
Geändert von: Thorsten Schmidt

Wilms Urban war der letzte Gastwirt, der ab 1975 das Haus Urban betrieb. Mittlerweile wird das Gebäude von einer Zahnarzt- und Rechtsanwaltspraxis genutzt.

Haus Deutsche Eiche

Die Postkarte aus dem Jahr 1907 zeigt die Gaststätte Deutsche Eiche an der Bismarckstraße/Kaiserstraße, die von Carl Sehrbruch bewirtschaftet wurde. Für die evangelische Kirchengemeinde baute er einen etwa 170 qm großen Saal, den er gegen eine jährliche Entschädigung von 200 Mark für gottesdienstähnliche Zwecke vermietete. Von Ende 1896 bis zum Kirchenbezug im März 1900 wurden hier Gottesdienste gefeiert.

Verwandte Artikel

Quellen

Stadtarchiv Herne: Dokumentationsbibliothek, Sammlungen Baukau und Gaststätten; Fotosammlung

Robert Grabski, Herne in alten Ansichten, Europäische Bibliothek-Zaltbommel/Niederlande, 1977