Bergrohr

Button-Artikel-in-Arbeit.png
Zu diesem Artikel fehlen uns leider noch einige Informationen ...

Wenn Sie uns helfen möchten, den Artikel Bergrohr zu erweitern oder zu verbessern, so melden Sie sich bei uns an und werden Autor für das Wiki der Stadtgeschichte. Hier anmelden!
Sie können uns auch Ihre Artikel per Mail schicken: redaktion@hv-her-wan.de


Bergrohr GmbH
Gründung 1912 (†1993)
Adresse Bochumer Straße 229

Lade Karte …

Letzte Änderung: 29.06.2018
Geändert von: Harry

Herner Röhrenwerk GmbH

  • 1954: An der Linde 4


Röhren- und Schweißwerke

  • 1938 vormals G. Kuntze G.m.b.H., Bochumer Straße 231[1]
  • 1954 vormals G. Kuntze G.m.b.H., Bochumer Straße 229

Bergrohr GmbH, Werk Herne

  • 1982

Europipe

Das Unternehmen wurde 1991 als deutsch-französisches Gemeinschaftsunternehmen von Mannesmann Röhrenwerke, Bergrohr Herne und GTS Industries gegründet. Zwei Jahre später wurde das Werk Herne aufgegeben.

Hornbach

In Teilen der Fertigungshallen siedelte sich die Firma Hornbach an. Somit sind einige Hallen noch erhalten.

Verwandte Artikel

Quellen