1996

Was geschah 1996?

Weitere Jahresartikel:

◄◄ | | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | | ►►

Ereignisse

9. Februar

  • Erster Spatenstrich für das Güterverkehrszentrum Emscher (GVZ) am Rhein-Herne-Kanal.

4. April

  • Der Frauenchor Wanne-Eickel 1953 e.V. übergibt den Erlös eines Benefiz-Konzertes an die Belgorod-Hilfe. 7.000 DM werden der Kinderkrebsklinik in der russischen Partnerstadt Belgorod zur Verfügung gestellt.

1. Mai

  • 40-jähriges Jubiläum der Städtepartnerschaft Herner - Wakefield

13. Mai

  • Im Kulturzentrum findet der von über 5.000 Teilnehmern besuchte 15. Herner Spielewahnsinn statt.

27. Juni

  • Gründung des Vereins Herner Symphoniker (e. V.)

2. August

18. August

  • Am Stennert findet das 10. Spektakulum des Musikertreffs statt.

1. September

  • 20. Tag der offenen Tür bei der Wanne-Herner-Eisenbahngesellschaft am Wanner Westhafen mit ca. 100.000 Besuchern.

20. Oktober

13. Dezember

  • An der Friedrich-Brockhoff-Straße eröffnet die Lebenshilfe den ersten integrativen Kindergarten, in dem behinderte und nichtbehinderte Kinder zusammen betreut werden.

19. Dezember

  • Am Juri-Gerus-Weg eröffnet die Lebenshilfe den zweiten integrativen Kindergarten "Phantasia". 110 behinderte und nichtbehinderte Kinder werden zusammen betreut.

gestorben

7. Februar

12. März

5. Dezember

  • Hildegard Schipp, SPD-Ratsfrau von 1989 bis 1994



Straßen

Im Jahr 1996 wurden folgende Straßen benannt:

 War am
Juri-Gerus-Weg15. Mai


Das Jahr 1996 wird in folgenden Artikeln erwähnt: