Urkunde 1729 November 26

Urkundentext

26. November 1729, Haus Dahlhausen
Johan Mauritz Wynold von Düngellen bekundet, dass Schwartzelühr seine Pacht für 15 Jahre, von 1739—1744 einschließlich, verakkordiert hat, jährlich auf Martini von 1739 ab,zu zahlen:
12 Malter Gerste mit 27 Rtlr.,
12 Malter Hafer mit 18 Rtlr.,
3 Schweine mit 6 Rtlr.,
8 Hühner und 3 Gänse mit 1 Rtlr.,
insgesamt 52 Rtlr. in gutem Gelde.
Unterschrift des von Düngellen.
Original.
Nachrichen betr. die von dem Schwartzeluir von dem in Pacht unterhabenden Gute zu bezahlende Pacht. Fol. 2

Quelle

Literatur

Siehe auch


Einzelnachweise