Urkunde 1460 Juli 23


Urkundentext

23. Juli 1460:
op sunte Johannes avent to mydsommer

Dyrich Smelinch bekennt, dass ihn der edle Junker Wilhem van Lymborch, wohnhaft zu Stierhem, mit dem Gut Dungelen, gelegen im Kirchspiel von Herne im Gericht von Boichem (Bochum) belehnt habe, so wie es einst Johan van Hillen empfangen hatte.

Ausf. Perg. dt., beschädigtes Siegel des Ausstellers anhängend.

Literatur

  • Die Geschichte der Grafen und Herren von Limburg und Limburg-Styrum und ihrer Besitzungen 1200-1550. Teil II, Band 1 und 2. Assen und Münster 1963, Nr. 1315.

Siehe auch

Quelle