1386

Was geschah 1386?

Weitere Jahresartikel:

◄◄ | | 1382 | 1383 | 1384 | 1385 | 1386 | 1387   | 1389 | 1390   | ►►

Ereignisse

  • Bernhard v. Strünkede übertrug seine Burg v. Loe im Kirchspiel Marl (unweit der heutigen Loe-Mühle) dem Erzbischof v. Köln zum Offenhaus und empfing es als Lehen zurück, wie vor ihm sein Vater Bernhard, wie er ausdrücklich hervorhebt. (Th. Esch, Haus Loe und seine früheren Besitzer, Vestische Zeitschrift, Jahrg. 20.) Haus Loe ist Anfang des 15. Jahrhunderts zerstört worden. [1]



Das Jahr 1386 wird in folgenden Artikeln erwähnt:

Quellen

  1. Herne - unsere Stadt, November 1964, S.18