1307

Was geschah 1307?

Weitere Jahresartikel:

◄◄ | | 1303 | 1304 | 1305 | 1306 | 1307 | 1308 | 1309       | ►►

Ereignisse

  • Rutger von der Dorneburg in Eickel steckt dem Bovo v. Strünkede die Burg in Brand. Ursache und Ausgang dieser Tat sind unbekannt. Rutger war Lehnsmann des Grafen v. d. Mark und Strünkede Lehen des Grafen v. Kleve. Es ist nicht anzunehmen, daß diese Tat straflos ausging. .[1]



Das Jahr 1307 wird in folgenden Artikeln erwähnt:

Quellen

  1. Herne - unsere Stadt, November 1964, S.17