Zietenstraße

Überblick
Zietenstraße Gerd Biedermann 2016.jpeg
Bildinfo: Zietenstraße im März 2016 [1]



Benennung: 25. Mai 1908
Durch: Magistrat der Stadt Herne [2]
Postleitzahl: 44628
Stadtbezirk: Sodingen
Ortsteil: Horsthausen
Kartengitter: H2
Letze Änderung: 31.10.2021
Geändert von: Thorsten Schmidt

Lade Karte …

Der preußische Reitergeneral Hans Joachim von Zieten Wikipedia (geboren am 25. Mai 1699 in Wustrau bei Ruppin, gestorben am 27. Januar 1786 in Berlin) war der volkstümliche General Friedrichs des Großen.

1745 führte er mit seinem Husarenregiment den berühmten „Zietenritt“ durch die ganze österreichische Stellung in Oberschlesien aus. Im Siebenjährigen Krieg führte er die Truppen am 3. November 1760 zum Sieg bei Torgau. [3]

Historie

  • Waldstraße (Benennung vor 1896)

Lesen Sie auch

Quellen

  1. Foto: Gerd Biedermann †
  2. StAH, Protokollbuch des Magistrats der Stadt Herne 1907 - 1908, Blatt 78, TOP 6.
  3. "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997