Vorlage:/Jahrestage/März/20

Der 20. März ist der 79. Tag des gregorianischen Kalenders (der 80. in Schaltjahren), somit bleiben 286 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

vor 0 Jahren 
  • 2020: Bis zum heutigen Mittag, Freitag 20. März 2020, sind in Herne 16 Fälle von Covid-19 bestätigt. Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, hat die Stadt Herne gestern die vom Land NRW festgelegten Schließungen von Geschäften und Gastronomiebetrieben angeordnet. Mit zahlreichen Kräften wird die Stadt Herne auch am Wochenende kontrollieren, ob die Schließung von Sport-, Bolz- und Spielplätzen eingehalten wird. Wer sich nicht dran hält, muss mit rechtlichen Schritten und Bußgeldern rechnen. Falls das Land NRW eine Ausgangssperre verhängen sollte, ist die Stadt Herne auch für deren Durchsetzung vorbereitet. Dafür ist im Krisenstab die Abstimmung mit der Polizei erfolgt. Weiter im engen Austausch steht die Stadt Herne mit den Betreibern der Kliniken und den niedergelassenen Ärzten. Ziel dabei ist, auch mögliche weiter steigende Fallzahlen gut beherrschen zu können. [1]
vor 1 Jahren 
vor 3 Jahren 
  • 2017 wurde nach einer Komplettsanierung die Königin-Luisen-Kita, Wilhelmstraße 88, eröffnet.
vor 77 Jahren 
vor 94 Jahren 
  • 1926 wird Rudolf Braunstein geboren; am 29. Oktober 1938 nach Polen abgeschoben; gestorben im Arbeitslager Markstädt
vor 106 Jahren 
vor 144 Jahren 
  • 1876 wurde wahrscheinlich das ehemalige Domizil des Amtes für Vermessung und Kataster als evangelische Lutherschule in Eickel eingeweiht.


Weitere Ereignisse

  1. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 20. März 2020, 14:39 Uhr