Urkunde 1619 März 3


Urkundentext

3. März 1619:

Georg Syberg zu Wischlingen, Amtmann zu Bochum, bekundet, daß er Henrica von Aschebroick, geb. von Hatzfeld[Anm. 1], in die Güter des Mathias von Eickel zu Weitmar immittiert[Anm. 2] hat.
Siegel des Amtmanns; perg. [1]

  1. verw. Strünkede
  2. Der immittierte Gläubiger erhielt zwar keinen juristischen Besitz, aber ein prätorisches (Vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4torischer_Vergleich) Pfandrecht und die vorläufige Aufsicht über das Vermögen.

Siehe auch

Quelle

  1. Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen, A 432 Haus Bladenhorst (Dep.), Nr. 125