Straße der SA

Nochkeinbild.png


Überblick



Benennung: 29. Dezember 1937
Durch: auf Vorschlag des Oberbürgermeisters durch den
Polizeipräsidenten in Bochum, Polizeiamt Herne;
tlw., "der zwischen der Bahnhofstraße und
dem Adolf-Hitler-Platz in Herne gelegene Teil
der Behrensstraße". [1]
Stadtbezirk: Herne-Mitte
Ortsteil: Herne
Kartengitter: G4
Letze Änderung: 14.02.2018
Geändert von: Harry

Lade Karte …

27.04.1945 Umbenennung in Behrensstraße durch den Bürgermeister auf Anordnung der Militärregierung. [2] [3] [4]

Weblinks

Verwandte Artikel

Quellen

  1. AmtsBlRegArnsberg 1937, S. 1
  2. StadtA Herne: Bekanntmachung der Stadt Herne, 27.04.1945.
  3. "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997
  4. Marcus Weidner, Die Straßenbenennungspraxis in Westfalen und Lippe während des Nationalsozialismus. Datenbank der Straßenbenennungen 1933-1945, Münster 2013ff. http://www.lwl.org/westfaelische-geschichte/nstopo/strnam/Kommune_94.html (Stand: 14.7.2014)