Stammhaus Nöthe

Button-Artikel-in-Arbeit.png
Zu diesem Artikel fehlen uns leider noch einige Informationen ...

Wenn Sie uns helfen möchten, den Artikel Stammhaus Nöthe zu erweitern oder zu verbessern, so melden Sie sich bei uns an und werden Autor für das Wiki der Stadtgeschichte. Hier anmelden!
Sie können uns auch Ihre Artikel per Mail schicken: redaktion@hv-her-wan.de


1983 Übernahm Horst Hagelganz das Stammhaus Nöthe und renovierte es umfangreich.

Nochkeinbild.png


Stammhaus Nöthe
Eröffnet: 1874
Inhaber: Hubert Nöthe, Albert Schreiber, Familie Piepanz,
Horst Hagelganz
Adresse: Mont-Cenis-Straße 299
Geschlossen: Ja
Saal: Ja
Stadtbezirk: Sodingen
Ortsteil: Sodingen

Lade Karte …

Letzte Änderung: 04.03.2018
Geändert von: Harry
Werbeanzeige aus dem Sodinger Rundblick 89/1973

Geschichte

Nach dem Umbau hatte der Gastraum danach 70 Plätze und der Saal weitere 40.

Ebenfalls dort befand sich bis 1960 das Alhambra Kino.

Verwandte Artikel

Einzelnachweise