Shamrockring: Unterschied zwischen den Versionen

K
K
 
Zeile 15: Zeile 15:
 
| lon  = 7.210567
 
| lon  = 7.210567
 
}}
 
}}
Die Straße bekam ihren Namen nach der [[Zeche Shamrock]], deren Schächte 1 / 2 hier abgeteuft wurden (siehe „[[Shamrockstraße]]“). <ref>"HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997</ref>
+
Die Straße bekam ihren Namen nach der [[Zeche Shamrock]], deren Schächte 1 / 2 hier abgeteuft wurden (siehe „[[Shamrockstraße]]“). <ref>"HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997</ref><br>
 +
An ihr lagen die Dienstwohnungen der Bergwerksdirektion, angefangen von der Villa des Generaldirektors ([[Mulvany-Villa]]) und den anderen leitenden Beamten.
 
==Historie==
 
==Historie==
 
*Zechenring (volkstümliche Bezeichnung);  
 
*Zechenring (volkstümliche Bezeichnung);  

Aktuelle Version vom 30. Dezember 2021, 18:42 Uhr

Überblick
Shamrockring Gerd Biedermann 20170520.jpg
Bildinfo: Shamrockring am 20.05.2017 [1]



Benennung: 25. November 1881
Durch: Gemeindevertretung Herne [2]
Postleitzahl: 44623
Stadtbezirk: Herne-Mitte
Ortsteil: Herne
Kartengitter: G4
Letze Änderung: 30.12.2021
Geändert von: Johann-Conrad

Lade Karte …

Die Straße bekam ihren Namen nach der Zeche Shamrock, deren Schächte 1 / 2 hier abgeteuft wurden (siehe „Shamrockstraße“). [3]
An ihr lagen die Dienstwohnungen der Bergwerksdirektion, angefangen von der Villa des Generaldirektors (Mulvany-Villa) und den anderen leitenden Beamten.

Historie

  • Zechenring (volkstümliche Bezeichnung);
  • Shamrock (ursprüngliche Bezeichnung)

Lesen Sie auch

Quellen

  1. Foto: Gerd Biedermann †
  2. StAH, Protokollbuch der Gemeindevertretung Herne 1873 - 1883, Blatt 143, TOP II, Nr. 28.
  3. "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997