Semlerstraße

Überblick
2019-Semlerstraße.jpg
Bildinfo: Semlerstraße im August 2019



Benennung: 14. November 1974
Durch: Rat der Stadt Wanne-Eickel [1]
Postleitzahl: 44649
Stadtbezirk: Wanne
Ortsteil: Bickern
Kartengitter: C4
Letze Änderung: 29.08.2019
Geändert von: Gysenberger

Lade Karte …

Der Pfarrer Christoph Semler (geboren am 2. Oktober 1669 in Halle, gestorben am 8. März 1740 in Halle), gründete Anfang des 18. Jahrhunderts in Halle die erste deutsche Realschule. An dieser Straße wurde am 3. Juni 1958 die Realschule Crange eröffnet. [2] [3]

Historie

  • Heckerstraße (Benennung am 16. Dezember 1958)

Literatur

Lesen Sie auch

Quellen

  1. StAH, Protokollbuch des Rates der Stadt Wanne-Eickel 1974, Blatt 935, TOP 2.
  2. "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997
  3. Wanne-Eickeler Zeitung 03.06.1958.