Saarstraße: Unterschied zwischen den Versionen

 
Zeile 31: Zeile 31:
 
[[Kategorie:Sodingen (O/SV)]]
 
[[Kategorie:Sodingen (O/SV)]]
 
[[Kategorie:Börnig (SV)]]
 
[[Kategorie:Börnig (SV)]]
 +
 +
<gallery caption="Die Saarstraße">
 +
Datei:Saarstraße-2019-01.jpg
 +
Datei:Saarstraße-2019-02.jpg
 +
Datei:Saarstraße-2019-03.jpg
 +
</gallery>

Aktuelle Version vom 27. November 2019, 16:58 Uhr

Überblick
Saarstraße-März2019.jpg
Bildinfo: Saarstraße 2019



Benennung: 26. September 1933
Durch: Stadtverordnetenversammlung der
Stadt Herne [1]
Postleitzahl: 44627
Stadtbezirk: Sodingen
Ortsteil: Sodingen
Ortsteil: Börnig
Kartengitter: K4
Letze Änderung: 27.11.2019
Geändert von: Gysenberger

Lade Karte …

Die Straße ist nach dem 246 Kilometer langen Fluss Saar benannt. Dieser durchfließt das Saargebiet und mündet in die Mosel (siehe „Saarlandstraße“). [2]

Historie

  • Hohenzollernstraße (Benennung vor 1910);
  • Freiheitstraße (Benennung am 28. Februar 1919);
  • Schulstraße (Teilstück, Benennung am 26. Januar 1889, Umbenennung am 11. Mai 1928)

Literatur

Lesen Sie auch

Quellen

  1. StAH, Protokollbuch der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Herne 1932 - 1933, Blatt 322, TOP 3, Nr. 2.
  2. "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997