Mülhauser Straße

Überblick
Mühlhauserstraße-gb-2015.jpg
Bildinfo: Mülhauser Straße im März 2015



Benennung: 11. Mai 1928
Durch: Magistrat der Stadt Herne [1]
Benennung: 26. Juni 1928
Durch: Polizeipräsident Bochum, Polizeiamt Herne [2]
Postleitzahl: 44627
Stadtbezirk: Sodingen
Ortsteil: Herne
Kartengitter: J6
Letze Änderung: 12.02.2018
Geändert von: Harry

Lade Karte …

Die Straße ist nach der Stadt Mülhausen (französisch: Mulhouse) im Elsass benannt. Mülhausen gehörte im Mittelalter zum Deutschen Reich, seit 1515 zur Schweizer Eidgenossenschaft und seit 1797 zu Frankreich. Nach dem deutsch-französischen Krieg 1870 / 71 fiel die Stadt an Deutschland zurück, durch den Versailler Vertrag 1919 erneut an Frankreich. Die Namensgebung in der Zeit der Weimarer Republik sollte an verlorene Gebiete des Deutschen Reiches infolge des Ersten Weltkriegs erinnern. [3]

Historie

  • Im Gemeinde-Atlas Herne von 1823 verzeichnet; Querstraße (Benennung am 20. November 1900) [4]

Bilder 2015

Literatur

Lesen Sie auch

Quellen

  1. StAH, Protokollbuch des Magistrats der Stadt Herne 1928, Blatt 145, TOP 19.
  2. Amtsblatt der Preuß. Regierung in Arnsberg 1928, Teil II, Stück 29, Nr. 563.
  3. "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997
  4. VuKAH, Gemeinde-Atlas Herne 1823. Übersichts-Handriß.