Liste jüdischer Gefallener des ersten Weltkrieges

Liste der im 1. Weltkrieg gefallenen Soldaten jüdischen Glaubens aus Herne und Wanne.

Dienststgrad Name Vorname Wohnort Geburtsdatum & Ort Todesdatum Einheit Bemerkungen Verlustmeldung Nr.
Hugo Herne, Westf. 07.05.1891 Recklinghausen 14.09.1914 11. I. R. 16 1330
Utffz. WEINBERG Robert 04.02.1887 Herne, Westf. 29.08.1918 Gen. Kp. 3. Ers. Btl. Jäg. Btl. 14 [1]
FRANKE
GRUNDMANN Adolf Herne, Westf. 24.03.1882 Herford 04.03.1916 in Gefangenschaft 11.R. I. R. 256 1152 (russ. Zeit)
Utffz. HENLEIN GEN. MARX Mayer Herne, Westf. 14.04.1876 Königstein, Taunus 16.11.1916 Fußa. Btt. 273 699
Sgt. HIRSCH Siegmund Herne, Westf. 30.01.1883 St. Goarshausen 29.03.1919 L. Fußa. Btl. 59
HIRSCH Walter Gelsenkirchen 21.12.1899 Herne 18.08.1918 8. I. R. 67 [2]
San. Utffz. JOSEPH Michael Herne, Westf. 31.12.1880 Czarnikau 08.07.1916 9. L. I. R. 19 620
PELS Iwan Herne, Westf. 25.05.1890 Emden 19.01.1915 8. Ga. Grd. R. 2 151
BLUMENKOHL Fritz Wanne 11.04.1886 Salzkotten 17.08.1915 2. R. Pion. Btl. 10 345
BLUMENKOHL Hans Wanne 21.04.1893 Wanne 10.02.1917 2. I. R. 57 778
Vzfeldw. KADDEN Kurt Wanne 14.05.1890 Wetter, Ruhr 17.07.1915 6. I. R. 46 320
KAUFMANN Artur Wanne 02.04.1895 Cochem 11.05.1916 5. Felda. R. 99 1027
Lnt. MARUM Alfred Wanne 04.07.1885 Bingen 01.12.1917 9. I. R. 145 1264
SEELIG Alfred Wanne 29.07.1895 Kempen, Pos 02.06.1918 8. Felda. R. 18 1199
WOLF Albert Wanne 20.10.1888 Höchheim 30.04.1917 8. R. I. R. 16 847

Quelle

Denkmalprojekt.org - Gedenkbuch des Reichsbund jüdischer Frontsoldaten (RjF):

Verwandte Artikel