Kreisverkehr Bielefelder Straße / Kastanienallee

Button-Artikel-in-Arbeit.png
Zu diesem Artikel fehlen uns leider noch einige Informationen ...

Wenn Sie uns helfen möchten, den Artikel Kreisverkehr Bielefelder Straße / Kastanienallee zu erweitern oder zu verbessern, so melden Sie sich bei uns an und werden Autor für das Wiki der Stadtgeschichte. Hier anmelden!
Sie können uns auch Ihre Artikel per Mail schicken: redaktion@hv-her-wan.de


Nochkeinbild.png


Überblick
Erbaut: 2012
Typ: Minikreisverkehr
Postleitzahl: 44652
Kreuzung zwischen: Bielefelder Straße
und: Kastanienallee
und: Dorneburger Straße
Stadtbezirk: Eickel
Ortsteil: Eickel
Kartengitter: [[Kartengitter::D5]]
Letze Änderung: 28.04.2017
Geändert von: Harry

Lade Karte …

Historie

Der Bau des Minikreisverkehrs wurde in der Sitzung der Bezirksvertretung Eickel vom 14.06.2012 beschlossen. Vor der Ansiedelung des Lebensmitteldiscounters verlief der Teil der Dorneburger Straße als Einbahnstraße.

Der ehemalige Kreuzugsbereich Bielefelder Straße / Kastanienallee wurde durch die Buslinie 303 und 390 genutzt. Zusätzlich wurden über diesen Knotenpunkt regelmäßig Schwerlasttransporte abgewickelt.

Im Zuge des Umbaus wurde die Einbahnstraßenregelung aufgehoben und der Verkehr wurde in beide Fahrtrichtungen freigegeben. Zwischen beiden Einfahrten zum Lebensmitteldiscounter wurden in der Dorneburger Straße herausnehmbare Sperrpfosten eingebaut. Die Verkehrsführung sieht vor, dass ausschließlich das städtische Müllfahrzeug diese Pfosten umlegen und überfahren kann. Die Anbindung des Lebensmitteldiscounters über die Dorneburgerstraße in Höhe der Hausnummer 12 wurde als reine Zufahrt ausgebildet. [1]

Lesen Sie auch

Einzelnachweise

  1. Beschlussvorlage 2012/0369 vom 14.05.2012.