Heinrich-Schütz-Straße

Der Komponist Heinrich Schütz (geboren am 8. Oktober 1585 in Köstrich bei Gera, gestorben am 6. November 1672 in Dresden) hat der deutschen Musik die neuen Formen der italienischen Musik des 16. Jahrhunderts vermittelt. Er komponierte vorwiegend Kirchenmusik. [1]

Überblick
Heinrich - Schützstraße.jpg
Bildinfo: Heinrich-Schütz-Straße 2015



Benennung: 9. Dezember 1974
Durch: Stadtverordnetenversammlung der
Stadt Herne
Postleitzahl: 44627
Stadtbezirk: Sodingen
Ortsteil: Sodingen
Kartengitter: K4
Letze Änderung: 06.02.2018
Geändert von: Harry

Lade Karte …

Historie

  • Schillerstraße (Benennung am 9. Februar 1921);
  • Mozartstraße (Benennung am 11. Mai 1928)

Hausnummern

3
Bis Anfang der 1960er Jahre befand sich hier der Kindergarten von St. Peter und Paul.


Literatur

Lesen Sie auch

Quellen

  1. "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997