Friedhof Wanne-Süd


Friedhof Wanne-Süd
Friedhof Wanne-Süd Andreas Janik 2017 02 09-1.jpg
Bildinfo: im Februar 2017
Erbaut: 1921
Letze Änderung: 07.03.2021
Geändert von: Johann-Conrad

Lade Karte …


Zwischen den Straßen Edmund-Weber, An der Burg und Reichsstraße gelegen, liegt er westlich vom Eickler Volksgarten und bildet quasi eine grüne Verlängerung. Auf seinen 2 Hektar befinden sich ca. 3000 Grbstätte.

Die Trauerhalle besitzt ca. 50 Plätze und wird von großen Bäumen umrahmt.

Der Hauptzugang leigt an der Edmund-Weber-Straße und führt auf das große Holzkreuz zu. Dieses bildet den Mittelpunkt der Hauptachsen des Friedhofes.

Besonders das Kindergrabfeld und seit 2020 das Grabfeld „Biblischer Garten“ als Memoriam-Garten sind sehenswert.

Kriegsgräber

  • 3 männliche Zivilopfer aus dem 2. Weltkrieg
  • 2 weibliche Zivilopfer aus dem 2. Weltkrieg
  • 1 Kind


Weblinks

Verwandte Artikel


Quellen