Friedensstraße

Mit „Friede“, „Frieden“ (althochdeutsch "fridu", gleich "frei") bezeichnet man im allgemeinen einen Zustand ungestörter Ordnung oder ausgeglichener Harmonie.

Überblick
Friedensstrasse Gerd Biedermann 2016.jpeg
Bildinfo: Friedensstraße im März 2016



Benennung: 19. Januar 1909
Durch: Gemeindevertretung Röhlinghausen [1]
Postleitzahl: 44651
Stadtbezirk: Eickel
Ortsteil: Röhlinghausen
Kartengitter: B7
Letze Änderung: 05.02.2018
Geändert von: Harry

Lade Karte …

Historie

Es ist anzunehmen, dass dieser Straßenname gewählt wurde, weil die Straße auf die evangelische „Lutherkirche“ in Röhlinghausen zuführt. [2]

Lesen Sie auch

Quellen

  1. StAH, Protokollbuch der Gemeindevertretung Röhlinghausen 1907 - 1916, Blatt 118, TOP X.
  2. "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997