Eupener Straße

Die Straße wurde nach der belgischen Stadt Eupen benannt.

Überblick
Eupenerstraße3-gb-052015.jpg
Bildinfo: Eupener Straße 2015 [1]



Benennung: 11. Mai 1928
Durch: Magistrat der Stadt Herne [2]
Benennung: 26. Juni 1928
Durch: Polizeipräsidert Bochum,
Polizeiamt Herne [3]
Postleitzahl: 44627
Stadtbezirk: Sodingen
Ortsteil: Sodingen
Kartengitter: K4
Letze Änderung: 20.11.2021
Geändert von: Thorsten Schmidt

Lade Karte …

Eupener Straße 2015 [1]

Historie

Das belgisch-deutsche Grenzgebiet Eupen-Malmedy wurde 1920 aufgrund des Versailler Vertrages an Belgien abgetreten. [4]

Hausnummern

1a
ehemalige Imbiss-Stube Morck; jetzt "Der Grieche"
6
Am 3. Mai 1905 wird hier das neugebaute Postgebäudes des Amtes Sodingen in Betrieb genommen.[5]


Lesen Sie auch

Quellen

  1. 1,0 1,1 Foto: Gerd Biedermann †
  2. StAH, Protokollbuch des Magistrats der Stadt Herne 1928, Blatt 145, TOP 19.
  3. Amtsblatt der Preuß. Regierung in Arnsberg 1928, Teil II, Stück 29, Nr. 563.
  4. "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997
  5. Sodinger Anzeiger, 19.12.1959