Emsring

Die Straße liegt in der Nähe des früheren Endstücks des Dortmund-Ems-Kanals und des heutigen Rhein-Herne-Kanals.

Überblick
Emsring-gb-052015.jpg
Bildinfo: Emsring 2015 [1]



Benennung: 19. Mai 1969
Durch: Stadtverordnetenversammlung
der Stadt Herne [2]
Postleitzahl: 44628
Stadtbezirk: Sodingen
Ortsteil: Horsthausen
Kartengitter: J1
Letze Änderung: 17.10.2021
Geändert von: Harry

Lade Karte …

Emsring 2015 [1]

Historie

Sie ist benannt nach der Ems, einem 371 Kilometer langen Fluss in Nordwestdeutschland, der in der westfälischen Senne entspringt und in den Dollart an der Nordsee mündet. Von Gleesen bei Lingen bis Emden ist die Ems in den Dortmund-Ems-Kanal einbezogen. 1969 wurde im Herner Norden eine sogenannte „Satellitenstadt“ kleinen Ausmaßes am Endstück des Kanals errichtet. [3]

Literatur

Lesen Sie auch

Quellen

  1. 1,0 1,1 Foto: Gerd Biedermann †
  2. StAH, Protokollbuch der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Herne 1969, Blatt 12, TOP 16.
  3. "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997