Der Bote 2019-06: Unterschied zwischen den Versionen

K
K
Zeile 21: Zeile 21:
 
* [[Ostbach|Der Ostbach]] — [[Der Ostbach – ein kleiner Emscherzufluss mit einem bewegten Lauf|ein kleiner Emscherzufluss mit einem bewegten Lauf]].<br>Teil 1, von Manfred Scheel
 
* [[Ostbach|Der Ostbach]] — [[Der Ostbach – ein kleiner Emscherzufluss mit einem bewegten Lauf|ein kleiner Emscherzufluss mit einem bewegten Lauf]].<br>Teil 1, von Manfred Scheel
 
* Termine
 
* Termine
* Vom Geheimnis eines Revolutionärs Teil 2,<br>von Norbert Kozicki
+
* [[Gustav Sobottka|Vom Geheimnis eines Revolutionärs Teil 2]],<br>von Norbert Kozicki
 
* Herne – Stadt der Keeper<br>von Friedhelm Wessel
 
* Herne – Stadt der Keeper<br>von Friedhelm Wessel
 
* Pinnwand
 
* Pinnwand

Version vom 17. Mai 2020, 17:22 Uhr

Digitalisat: Der Bote Ausgabe 6 - Juli 2019

Der Bote
⤹ Ansicht für Mobilgeräte ⤵
Der Bote 06-2019 minimal.pdf
Ausgabe: 6
Jahrgang:  2
Seiten: 36
Inhalt:
  • Editorial
  • Kurznachrichten
  • Der Kanal und ich
    von Friedhelm Wessel
  • Wie der Kanal nach Herne kam
    von Friedhelm Wessel
  • Die Geschichte der Börniger Dorfschule
    von Gerd E. Schug
  • Die Abteilung Familienforschung:
    Die ersten Bürgermeister Hernes Teil 1
    von Andreas Janik
  • Das Stadtarchiv stellt sich vor:
    Stadt- und Vestisches Archiv Recklinghausen
  • Möchten Sie uns unterstützen?
  • Aufnahmeantrag zum heraustrennen
  • Die Vereinsbibliothek
  • Der Ostbachein kleiner Emscherzufluss mit einem bewegten Lauf.
    Teil 1, von Manfred Scheel
  • Termine
  • Vom Geheimnis eines Revolutionärs Teil 2,
    von Norbert Kozicki
  • Herne – Stadt der Keeper
    von Friedhelm Wessel
  • Pinnwand
  • Dampfsägemühle in Herne
    von Gerd E. Schug
  • Kindheitserinnerungen -
    Mein Stück vom Rhein-Herne-Kanal
    von Anna-Maria Penitzka
  • Das »Kanalschlösschen« Postkarte
Copyright-Symbol
Wir weisen darauf hin, dass das Urheberrecht an den Artikeln bei den jeweiligen AutorInnen liegt. Verwendung und Abdruck in anderen Medien, auch auszugsweise, ist nur mit deren ausdrücklicher Zustimmung gestattet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion.

Digitalisat

load PDF








Artikel mit dieser Quelle