Corneliusstraße

Der Dichter und Komponist Peter Cornelius (geboren am 24. Dezember 1824 in Mainz, gestorben am 26. Oktober 1874 in Mainz) schrieb feinfühlige und romantische Lyrik. 1858 wurde seine komische Oper „Der Barbier von Bagdad“ in Weimar uraufgeführt. [1]

Überblick
Corneliusstrasse Gerd Biedermann 2016.jpeg
Bildinfo: Corneliusstraße im März 2016



Benennung: 14. November 1974
Durch: Rat der Stadt Wanne-Eickel [2]
Postleitzahl: 44653
Stadtbezirk: Wanne
Ortsteil: Holsterhausen
Kartengitter: D4
Letze Änderung: 04.02.2018
Geändert von: Harry

Lade Karte …

Im März 2016

Historie

Lesen Sie auch

Quellen

  1. "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997
  2. StAH, Protokollbuch des Rates der Stadt Wanne-Eickel 1974, Blatt 935, TOP 2.