Buschkampstraße

Die Straße ist nach der alten Gewannbezeichnung „Im Buschkamp“, Gemarkung Baukau, Flur 14, benannt.

Nochkeinbild.png


Überblick



Benennung: nicht bekannt
Erwähnung: Stadtplan Wanne-Eickel 1937
Postleitzahl: 44625
Stadtbezirk: Herne-Mitte
Ortsteil: Holsterhausen
Kartengitter: F4
Letze Änderung: 03.02.2018
Geändert von: Harry

Lade Karte …

Historie

Der Buschkamp war ehemals der Rand des Rottbruchs. Das Bestimmungswort „Busch“ deutet darauf hin, dass hier früher ein Laubwald wuchs. Der Kamp ist ein eingefriedetes Stück Ackerland, Weide, Wiese oder Holzung. [1] [2]

Literatur

Lesen Sie auch

Quellen

  1. "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997
  2. VuKAH, Urkarte der Gemarkung Baukau, Flur XIV, 1877.