Beethovenstraße

Der Komponist Ludwig van Beethoven (getauft am 17. Dezember 1770 in Bonn, gestorben am 26. März 1827 in Wien) war der letzte Komponist der Wiener Klassik.

Nochkeinbild.png


Überblick



Benennung: 28. April 1926
Durch: Der Kommissarische Bürgermeister der
Stadt Wanne-Eickel [1]
Postleitzahl: 44649
Stadtbezirk: Wanne
Ortsteil: Bickern
Kartengitter: C5
Letze Änderung: 02.02.2018
Geändert von: Harry

Lade Karte …

Historie

In frühen Jahren war Beethoven Schüler unter anderem von Mozart und Haydn; daher sind seine frühen Werke stark durch die Wiener Klassik beeinflusst. Ein schweres Gehörleiden führte um 1819 zur völligen Taubheit.

Zu Beethovens Kompositionen zählen unter anderem neun Symphonien, 32 Klavier-Sonaten, Klavier-Konzerte, Kammermusik, Lieder und eine Oper („Fidelio“). [2]

Lesen Sie auch

Quellen

  1. StAH, Protokollbuch des Überleitungsausschusses der Stadt Wanne-Eickel 1926, Blatt 6, TOP 7.
  2. "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997