Bahnhofstraße 43


Bahnhofstraße 43 beherbergt heute den dm-Drogerie Markt.

1892 gehörte das Haus dem Kassierer Gustav Breitenbach. 1926 gehörte das Haus Heinrich Geck; 1934 der Ehefrau.

1950 war der Zahnarzt Dr. Karl-Heinz Geck dort gemeldet und ab 1954 wird als Besitzer der Kaufmann Ewald Weber (Herren-Damen-Mode) genannt; 1960 zusammen mit Horst Weber.

1981 Photo-Porst und die Bäckrei Sponheuer. [1]

Verwandte Artikel

Quelle

  1. Der Bote, September 2021, S. 34, Andreas Janik