Auf der Insel

Der Ostbach verlief früher in der Gegend der Schillerstraße und Mont-Cenis-Straße in zwei Armen, dem „Umflutgraben“ und dem „Wiescher Mühlenbach“, die sich an der heutigen Körnerstraße vereinigten und zwischen sich eine Insel einschlossen.

Überblick
Auf der Insel Thorsten Schmidt 20170507.jpg
Bildinfo: Auf der Insel am 07.05.2017



Benennung: 13. Juli 1911
Durch: Baudeputation der Stadt Herne [1]
Postleitzahl: 44623
Stadtbezirk: Herne-Mitte
Ortsteil: Herne
Kartengitter: H4
Letze Änderung: 02.02.2018
Geändert von: Harry

Lade Karte …

Auf der Insel, Plastik vor der Praxis Hinz

Historie

Der Volksmund hatte diese Gasse schon früher „Auf der Insel“ genannt und so erhielt auch die Straße diesen Namen. [2]

Dass die „Insel“ tatsächlich ursprünglich im Wasser lag, lässt sich an Kiesablagerungen und typischen Ablagerungen von stillen Gewässern in den Erdschichten erkennen. [3]

Lesen Sie auch

Quellen

  1. StAH, Protokollbuch der Baudeputation der Stadt Herne 1910 - 1912, Blatt 271, TOP 1
  2. VuKAH, Urkarte der Gemarkung Herne, Flur IX, 1877
  3. "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997